Lossless music download

Udo Lindenberg - Ich Mach Mein Ding - Die Show (2013)

Rock | Author: artmuss | 23-07-2013, 10:13
Udo Lindenberg - Ich Mach Mein Ding - Die Show (2013)

Artist: Udo Lindenberg & Das Panikorchester
Title Of Album: Ich Mach Mein Ding - Die Show
Year Of Release: 2013
Label: Starwatch (Warner)
Genre: Rock
Total Time: 2:21:44
Format: FLAC (tracks)
Quality: Lossless
Total Size: 1.05 gb

Die spektakuläre Supershow Ich mach mein Ding war die opulenteste und erfolgreichste Tour, die Udo Lindenberg je durch die Republik geführt hat. In einem riesigen Zeppelin schwebte er auf die Bühne herab und ließ dann gute zweieinhalb Stunden standesgemäßen Panik-Rock folgen. Die komplett ausverkaufte Tour hielt alles bereit, was der Fan sich nur wünschen konnte: Ein erstklassiges Repertoire das nur aus Lindenberg-Hits bestand, eine bunte und actiongeladene Bühnenshow, die einen Höhepunkt nach dem anderen folgen ließ, eine ganze Reihe hochkarätiger Gastmusiker und nicht zuletzt ein Publikum, das jeden Song wie einen guten Bekannten mit Jubel und Euphorie begrüßte. Nie war Udo Lindenberg so groß wie heute, und die letztjährige Tour dürfte nicht nur das Highlight in seiner Karriere sein, sondern auch der Höhepunkt des deutschen Rock und seiner Bühnenpräsentation.

Mit Ich mach mein Ding - Die Show präsentiert Regisseur Sven Haeusler nun den knapp 160 Minuten langen Mitschnitt der Show, der die intensive Atmosphäre der Lindenberg-Konzerte hautnah an den Fan bringt. Der Mitschnitt zeigt alles das, was Hannes Rossachers Tour-Doku Mit Udo Lindenberg auf Tour: Deutschland im März 2012 - Ein Roadmovie nicht zeigen konnte: Die konstante Action auf der Bühne, die Songs in voller Länge, die Gastauftritte hautnah und das panische Fieber im Publikum. Dies alles in einer Bild- und Tonqualität, die einem das Gefühl gibt, noch einmal selbst dabei zu sein.

Auf der Tour packte Udo Lindenberg seine größten Schätze aus vierzig Jahren Deutschrock-Karriere aus: Von der Honky Tonky Show über Ich lieb Dich überhaupt nicht mehr und Bis ans Ende der Welt bin hin zu aktuellen Hits wie Ganz anders und Das Leben brachte er alles an den Start, was ihn zur Kultfigur der Republik gemacht hat. Dabei wurde er von sensationellen Gästen begleitet: Jan Delay, Clueso und die Sängerinnen Nathalie Dorra und Josephine Busch sorgten für mehrere Duett-Highlights, selbst Stefan Raab setzte sich für zwei Songs an Schlagzeug. Ganz zu schweigen von den vielen Akteuren und Akrobaten, die man nur sieht und nicht hört.


TRACKLIST:

CD 1
01. Odyssee
02. Mein Ding
03. Boogie Woogie Maedchen
04. Ganz Anders (feat. Jan Delay)
05. Cello (feat. Clueso)
06. Sie brauchen keinen Fuehrer
07. Was hat die Zeit mit uns gemacht (feat. Nathalie Dorra)
08. Ich lieb Dich Ueberhaupt nicht mehr
09. Hoellenfahrt
10. Das Leben
11. Leider nur ein Vakuum
12. Meine erste Liebe (feat. Celina Bostic)
13. 0-Rhesus Negativ
14. Strassenfieber

CD 2
01. Wozu sind Kriege da (feat. Kids on Stage)
02. Maedchen Aus Ost Berlin
03. Gegen die Stroemung (feat. Josephin Busch)
04. Honky Tonky Show (feat. Kids on Stage)
05. Der Greis ist heiss
06. Stark wie Zwei
07. Hinterm Horizont geht's weiter (feat. Josephin Busch & Nathalie Dorra)
08. Bis ans Ende der Welt
09. Jonny Controlletti (feat. Stefan Raab)
10. Sonderzug nach Pankow (feat. Stefan Raab)
11. Alles klar auf der Andrea Doria
12. Candy Jane
13. Reeperbahn 2011 (What it's like) (feat. Jan Delay)
14. Goodbye Sailor







   Comments: 1 | Views: 18937 |
    Related Releases:     
  • Kristina Bach - Tour d`Amour (2010)
  • Udo Lindenberg - Feuerland 1987 (2011)
  • Udo Lindenberg - Udopia 1981 (2011)
  • Hansi Hinterseer - Das Beste von Hansi Hinterseer - CD 3 (2012)
  • Silbermond - Nichts passiert (2009)

  • #1: Lizzy (21 May 2016 21:47)

    group: Visitors
    registration: 8.04.2015
    deleted
    ICQ:
    Information

    Members of Guests cannot leave comments.
    Services
    Vote
    What is your favorite Music?
    Pop
    Rock
    Metal
    Rap
    Jazz
    Blues
    Electronic
    Folk
    Punk
    Reggae
    Indie
    Classic